WYSIWYG

News / Medien

Asset Publisher Asset Publisher
edit

Magazin «Berner KMU Aktuell»

Zwölf Mal pro Jahr informiert das Magazin «Berner KMU Aktuell» über das Geschehen im Gewerbeverband Berner KMU sowie weitere Aktualitäten, die für Unternehmerinnen und Unternehmer von Bedeutung sind.

» hier können Sie die aktuelle Ausgabe lesen

edit

20.02.2020

Fair ist anders – Antwort des Regierungsrats ist nicht akzeptabel

Der Bernische Regierungsrat empfiehlt die in der Herbstsession 2019 eingereichte Motion «Gleich lange Spiesse und mehr Transparenz für BKW-Tochterfirmen» zur Ablehnung. Der Gewerbeverband Berner KMU – der im Mai 2017 die Kampagne «Fair ist anders» lanciert hat – kann seine Argumente nicht nachvollziehen. Besonders störend ist es, dass der Regierungsrat nicht eine der drei gestellten Motions-Forderungen explizit beantwortet.»

» weiterlesen

edit

27.01.2020

Richtiger Entscheid im richtigen Moment

Der Gewerbeverband Berner KMU begrüsst den Beschluss des Gewerkschaftsbunds des Kanton Bern die Volksinitiative «für fairen Wettbewerb und zum Schutz von Gewerbe und Beschäftigten im Kanton Bern» zurückzuziehen.

» weiterlesen

edit

09.01.2020

Schwerpunkte 2020 – Dafür steht Berner KMU

Der Leitende Ausschuss des Gewerbeverbandes Berner KMU hat sich gestern und heute in Interlaken zu seiner traditionellen Wintertagung getroffen. Neben der erfolgreichen Kampagne «Fair ist anders», dem Berner KMU Award und der zweiten Auflage von Rendez-vous Job hat sich Berner KMU mit den beiden wichtigsten Verkehrsinfrastruktur-Projekten im Kanton Bern befasst.

» weiterlesen

edit

09.04.2019

Nötig, zumutbar und wirtschaftsfreundlich: Berner KMU sagt zweimal JA

Die Bernische Gewerbekammer sagt JA zum Waffenrecht und damit JA zu Sicherheit und Stabilität, auf welche die Schweizer Wirtschaft dringend angewiesen ist. Einstimmig JA sagt sie zum Sozialhilfegesetz, das die Erwerbsarbeit im Vergleich zum Bezug von Sozialhilfe attraktiver macht sowie Kanton und Gemeinden finanziell entlastet.

» weiterlesen

edit

12.03.2019

Motion "Anpassung Entschädigung Für Expertentätigkeit der Berufsbildung"

Mehr Wertschätzung, aber auch mehr unnötiger bürokratischer Aufwand

Der Gewerbeverband Berner KMU ist erfreut, dass der Bernische Grosse Rat heute Morgen, das Anliegen«Anpassung Entschädigung für Expertentätigkeit der Berufsbildung» einstimmig unterstützt hat. Berner KMU favorisiert allerdings nach wie vor die im November 2018 überwiesene Motion «Steuerfreibetrag für Experten der Berufsbildung beibehalten», welche einen erheblichen und sinnlosen administrativen Mehraufwand vermeiden will.

» weiterlesen

edit

10.02.2019

Ganz im Sinne von Berner KMU: NEIN zum Energiegesetz und zur Zersiedelungsinitiative - JA zum Polizeigesetz

Der Gewerbeverband Berner KMU ist über das heutige NEIN zum Energiegesetz sehr erfreut. Er hat zusammen mit dem Bernischen Hauseigentümerverband und dem Handels-und Industrieverein des Kantons Bern bis zur letzten Minute gegen das teure und unnötige Bürokratiemonster gekämpft. Auch das JA zum Polizeigesetz und das NEIN zur Zersiedelungsinitiative sind ganz im Sinne von Berner KMU.

» weiterlesen

edit

29.11.2018

Vernehmlassung «Richtplananpassungen 2018» – Soviel wie nötig, so wenig wie möglich

Der Gewerbeverband Berner KMU ist mit den geplanten Richtplananpassungen grundsätzlich einverstanden. Wir begrüssen es insbesondere, dass die Bundesprojekte zur Engpassbeseitigung und zum Ausbau des Nationalstrassennetzes in Zukunft vorausschauend beeinflusst werden sollen. Auf unnötige, starre und KMU-feindliche Vorschriften auf kantonaler Ebene ist aber, wenn immer möglich, zu verzichten. Dies gilt insbesondere für die touristische Entwicklung und die Ortsplanung.

» weiterlesen

edit

Newsletter Berner KMU

Hier finden Sie News aus Politik und Wirtschaft sowie Informationen des Gewerbeverbands Berner KMU.

» weiterlesen